Nominierungsversammlung



Grafenau/Rosenau. Bei der gemeinsamen Mitgliederversammlung am Sonntag, den 15. Dezember wurde in Rosenau im Landhotel Postwirt die Liste der CSU für die Kommunalwahl 2013 nominiert.

Der Ortvorsitzende von Grafenau, Max Riedl begrüßte auch in Vertretung für die Ortsverbände Haus i. Wald und Schlag die Anwesenden: Den amtierenden Bürgermeister Max Niedermeier, den stellvertretenden Kreisvorsitzenden der CSU und Bürgermeisterkandidat der CSU in Spiegelau, Karlheinz Roth, zahlreiche Parteimitglieder aus den Ortsverbänden, der Jungen Union und zukünftige Mitglieder der CSU-Stadtratsliste. Max Riedl erinnerte, dass 2014 kein Bürgermeister in Grafenau gewählt wird. Schön ist, dass wir eine Liste mit einem guten Querschnitt durch Jung und Alt zusammenstellen konnten, so Riedl.Er stellt fest, dass ordnungsgemäß geladen wurde und die Versammlung beschlussfähig ist.

Die Formalitäten der Wahl übernimmt anschließend der Leiter der CSU-Geschäftsstelle in Deggendorf, Herr Norbert Bayerl. Nachdem er die Anwesenden über die rechtlichen Bestimmungen aufgeklärt hatte, gab er den Kandidaten die Möglichkeit sich persönlich vorzustellen. Erfreulich war, dass sich auch 6 junge Kandidaten der JU zur Verfügung stellen. Besonders begrüßte er auch den 17 Jährigen Markus Wensauer, der sich als Vorreiter und Vertreter der Jungen Generation aufstellen lässt. Markus wird natürlich noch vor den
Kommunalwahlen 2014 volljährig.

Während die Stimmzettel für die Listenaufstellung ausgezählt wurden begrüßte
der amtierende CSU Bürgermeister Max Niedermeier die Anwesenden und informierte
über aktuelle Themen aus der Stadtpolitik.

Nach dem kurzen Vortrag stellte Norbert Bayerl erfreulich fest, dass bei 30 Stimmberechtigten und einer ungültigen Stimme 28 Mitglieder für die Aufstellung der Liste gestimmt haben. Im Anschluss wurden noch die Ersatzkandidaten gewählt und auch über das Einrückverfahren abgestimmt.

Folgendes Ergebnis wird festgestellt:
Platz 1: Max Riedl, Platz 2: Josef Geiger, Platz 3: Alexander Schrank, Platz 4:  Robert Maier, Platz 5: Konrad Bauer, Platz 6: Annemarie Ederer, Platz 7: Stefan Behringer, Platz 8: Tobias Neumann, Platz 9: Josef Fischer, Platz 10: Karl Mayer, Platz 11: Christine Engel, Platz 12: Konrad Nätscher, Platz 13: Bernhard Hopfinger, Platz 14: Stefan Bloch, Platz 15: Anton Georg Bogner, Platz 16: Roswitha Prasser, Platz 17: Markus Wensauer, Platz 18: Florian Steinbauer, Platz 19: Stefan Markovic, Platz 20: Jürgen Schallmair

Die Ersatzkandidaten sind:
Markus Ederer, Sebastian Wolf und Michael Müller

Nachdem die rechtlichen Formalitäten geregelt wurden, wies der Bezirksgeschäftsführer noch darauf hin, dass mit einer sehr großen Briefwahlbeteiligung zu rechnen ist und verabschiedete sich. Max Riedl bedankte sich noch bei allen Wahlhelfern.

Abschließende Worte und Informationen zum Wahlkampf und zur Landkreispolitik machte der stellvertretende Kreisvorsitzende der CSU und Bürgermeisterkandidat in Spiegelau Karlheinz Roth. Er bedankte sich für die Einladung und gratulierte den Ortsverbänden für die Zusammenstellung dieser schlagkräftigen Liste. Sebastian Gruber, den Landratskandidaten der CSU musste er aus gesundheitlichen Gründen leider entschuldigen.

Max Riedl schloss die Versammlung auch im Namen der anderen Ortsvorsitzenden von Haus i. Wald, Alexander Schrank und Schlag, Robert Maier.


Auf dem Foto v.l.:
Karlheinz Roth, Jürgen Schallmair, Tobias Neumann, Roswitha (Ossi) Prasser, Josef Fischer, Josef Geiger, Christine Engel, Stefan Bloch, Robert Maier, Max Riedl, Florian Steinbauer, Markus Wensauer, Stefan Markovic, Anton Georg Bogner, Stefan Behringer, Bernhard Hopfinger, Karl Mayer, Alexander Schrank, Max Niedereier

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoCSU Ortsverband GrafenauSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
cms50-sessionCSU Ortsverband GrafenauEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cms50-languageCSU Ortsverband GrafenauSpeichert die vom Benutzer ausgewählte Sprachversion einer Webseite.90 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.